Ihre Suchergebnisse

Property Vorlage

Beschreibung

Dieses klassische Einfamilienhaus wurde im Jahr 1936 in eingeschossiger Bauweise nebst Vollkeller errichtet und im Jahr 1994 um einen eingeschossigen Anbau erweitert. Es präsentiert sich im Stile der Bauzeit mit weiß verputzter Fassade und einem Satteldach mit kleinen Gauben nach Süden und Norden. Insgesamt bietet das Haus eine Wohnfläche von ca. 202 m², die sich auf das Erdgeschoss und das Dachgeschoss mit insgesamt 6-7 Zimmern absolut familiengerecht verteilen. Der Spitzboden bietet weitere Nutzfläche und viele Optionen.

Hereinspaziert, gelangt man in einen mit Solnhofer Platten ausgelegten Dielen- und Garderobenbereich. Der angrenzende, großzügige Wohnbereich erstreckt sich über die gesamte Hausbreite nach Süden und ist mit einem gut erhaltenen Eichenparkett versehen. Von hier hat man Zugang zu einem überdachten Freisitz/Wintergarten. Die zur Straße hin ausgerichtete Küche ist mit den üblichen Einbauten versehen und bietet eine „Durchreichemöglichkeit“ zum Wohnzimmer. Im hinteren, zum Garten hin ausgerichteten Gebäudeteil, bietet sich über ein hell gefliestes Bad der Zugang zu zwei weiteren, hintereinander liegenden Schlafzimmern, im Anbau. Als möglicher Gäste-Bereich oder auch als Master-Elternbereich im Erdgeschoss.

Über eine geschwungene Holztreppe gelangt man in das Dachgeschoss des Hauses, das mit klassischen Holzdielen ausgelegt ist. Hier befinden sich zwei Schlafzimmer, ein hell gefliestes Wannenbad und ein separates WC. Ein weiteres, sehr geräumiges Zimmer wurde zuletzt als zweiter Wohnbereich mit offener Küche und angrenzendem Balkon genutzt. Ein Dachgeschoss mit Platz für Kind und Kegel, HomeOffice oder Co.

Vom Flur gelangt man über eine steile Treppe in den Spitzboden des Hauses. Dieser wurde im Rahmen der Neueindeckung des Daches im Jahre 1992 gedämmt und bietet neben praktischen Abstellflächen bereits heute auch ein gemütliches „Mädchenzimmer“ zum „chillen“ und zurückziehen vom Familientrubel. Alternativ bietet sich hier ein geräumiger Ausbau des Dachbodens an.

Der Keller ist über eine geflieste Treppe zu erreichen und bietet die üblichen, Abstell- und Technikräume und eine Waschküche mit Bad. Einer der Abstellräume, der über ein Fenster natürlich belichtet wird, wurde wohnlich ausgebaut.

Insgesamt präsentiert sich das Gebäude in einem gepflegten Zustand mit vielen erhaltenen Stilelementen der Bauzeit, wie z.B. den originalen Böden, Türen und Zargen. Beheizt wird das Haus über eine Ölheizung, deren Brenner zuletzt im Jahr 2005 erneuert wurde. Weiterhin wurden Ende der 1990er die überwiegenden Fenster durch zweifachverglaste Kunststofffenster ersetzt und die Luftschicht des zweischaligen Mauerwerks verfüllt.

Kurz: ein happy new home, das eine happy new family sucht.

Der grüne und familienfreundliche Elbvorort Blankenese liegt im Westen Hamburgs und zählt zu den beliebtesten Wohnlagen der Metropole. Zu den Besonderheiten gehören die zahlreichen Parks, das ansprechende, familiengerechte Umfeld und natürlich die Nähe zur Elbe.

Der Straße zählt dabei zu den beliebten Wohnlagen, die sich durch ein sehr gepflegtes, attraktives und familiäres Umfeld auszeichnen. Der nahegelegene Dorfkern bietet abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Fachärzte und den viermal wöchentlich stattfindenden Wochenmarkt (einmal als Bio-Markt). Der S-Bahnhof, von dem Sie die Hamburger Innenstadt sowie den Flughafen – ohne umzusteigen – auf direktem Weg erreichen, wie auch verschiedene Buslinien, befinden sich nur wenige Minuten vom Haus entfernt. Sämtliche Schulformen sowie Kindergärten liegen in der näheren Umgebung und unterstreichen das familienfreundliche Umfeld. Parkanlagen, wie der Goßlers Park, der Hessepark und der Hirschpark sowie die Elbe bieten sich für Spaziergänge an. Mehrere nahe gelegene Sportvereine ermöglichen mit Tennis, Hockey, Fußball oder Golf vielseitige Freizeitaktivitäten.

Bebauungsplan Blankenese 40, WR II: reines Wohngebiet mit zweigeschossiger Bauweise ausgewiesen GRZ von 0,3. Baufenster von ca. 9 x 18 m Grundfläche. keine Eintragungen in Abteilung 2 des Grundbuchs, keine Eintragungen im Baulastenverzeichnis

Wir stehen Ihnen gern für eine Besichtigung zur Verfügung.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass weitere Objektangaben auf Bitten der Eigentümer nur nach Übermittlung Ihres vollständigen Namens, der postalischen Anschrift und Ihrer Telefonnummer zur Verfügung gestellt werden.

Vom Käufer zu zahlende Provision: 3 % inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer (zur Zeit 19%) auf den Kaufpreis an die Firma RICHELMANN & VERNIMB Immobilien GmbH, Auguste-Baur-Straße 13 in 22587 Hamburg.

Hinweis: Der Makler ist auch für den Verkäufer als Makler provisionspflichtig tätig (Provision in gleicher Höhe).

Details

Angebot-ID : 11102
Preis: 1.450.000 €
Wohnfläche: 202 m2
Grundstücksgröße: 995 m2
Zimmer: 7
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Sonstige Ausstattung
Dachboden
Einbauküche
Wintergarten

Energie-Effizienz

Grundrisse

Grundriss EG
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss OG
Grundriss DG
Grundriss DG
Grundriss KG
Grundriss KG

Vergleiche Einträge